Heimaturlaub zwecks Kinderarztbesuch

Nach einer schier endlosen Autofahrt quer durch Italien und die Schweiz (inkl. Stau am Gotthard) steht fest: Annika mag Auto fahren immer noch nicht.

Während unseres Heimaturlaubs steht nächste Woche zum Einen Annikas 4 Monatsuntersuchung inkl. Impfung beim Kinderarzt an, zum Anderen haben auch die Eltern den ein oder anderen Arzttermin, die Grosseltern freuen sich Ihr jüngstes Enkelkind wieder einmal live zu sehen und auch unser Auto meldet sich seit geraumer Zeit mit dem Wunsch nach einer Inspektion.

Terminstress im Urlaub vom Urlaub also 😉

Quasi von unterwegs haben wir den nächsten Hafenplatz für Zanzibar klar gemacht. Es geht tatsächlich Ende Juli nach unserem Rückflug via Nizza (die Idee mit der Rückreise per Zug wurde aufgrund des notwendigen zahlreichen Umsteigens schlussendlich doch verworfen) für 2 Nächte in den Port Hercule, den zentral gelegenen Yachthafen Monacos. Speziell im Sommer, ist es dort sonst für Normalos eigentlich unmöglich einen Platz zu ergattern. Üblicherweise werden Standardboote wie Zanzibar an den weniger mondänen und weniger zentralen Port Fontvielle verwiesen.

Aber wir hatten Glück und hoffen nun, dass das Wetter mitspielt und wir dieses Highlight zum Abschluss unserer Cote d’Azur Etappe geniessen können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.