Update aus Anzio

Aufgrund meiner verletzten Hand haben wir entschieden, statt eines Abstechers noch weiter nach Süden morgen zurück zu unserem diesjährigen Winterlager nach Porto di Roma zu fahren. Dort wollen wir in den folgenden zwei Wochen das Boot winterklar machen und versuchen bereits eine Woche früher als ursprünglich geplant auszuwassern.

Anschliessend wollen wir wie geplant eine Woche lang von Land aus Rom erkunden und in der “gesparten” Woche eventuell Florenz besichtigen bevor es zurück nach Basel geht (irgendwann muss ich ja schliesslich wieder ins Büro)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.